Deutscher Anwaltverein Brasilien e. V.

im Deutschen Anwaltverein

Veranstaltungen

 

Ankündigung: Mitgliederversammlung des Deutschen AnwaltVereins Brasilien mit Gastvortrag und Diskussion zu "Compliance in Brasilien – Auswirkungen des neuen Antikorruptionsgesetzes"

Redner: Dr. Rico Baumann, LLM (Compliance-Officer, Volkswagen/MAN und Präsident der Wirtschaftsjuroren der AHK São Paulo)

Ort: Av. Paulista 1294, 2° andar, auditório Pontes de Miranda, São Paulo

Datum/Uhrzeit: 09.12.2013, 18-20 Uhr

 

Vortrag „Praktische und rechtliche Aspekte des Markteintritts in Deutschland“

Am 11. September 2013 referierte Mitglied Dr. Christof Alexander Schneider aus Düsseldorf gemeinsam mit Paulo Ivan Barbosa Gomes von der Fras-le S.A. (einem Unternehmen der Randon-Gruppe) bei der AHK Brasilien in São Paulo zum Thema  [„Aspectos praticos jurídicos da entrada no mercado alemão”] / [“Praktische und rechtliche Aspekte des Markteintritts in Deutschland”].”

 

64. Deutscher Anwaltstag in Düsseldorf

Vom 05. bis zum 08.06.2013 fand in Düsseldorf, der 64. Deutsche Anwaltstag (DAT) unter dem Motto „Anwaltsmarkt 2030 – Zukunft jetzt gestalten“ statt. Vorstandsmitglied Nikolaus Wappmannsberger aus Rio de Janeiro referierte am 07.06. im Rahmen der Gemeinschaftsveranstaltung der DAV-Auslandsvereine zum Thema „Der globale Anwalt – zwischen Regulation und Liberalisierung – Länderbeitrag Brasilien“.

 

63. Deutscher Anwaltstag in München

Vom 14. bis zum 16.06.2012 fand in München, der 63. Deutsche Anwaltstag (DAT) unter dem Motto „Die Kunst Anwalt zu sein – Kunst, Kultur und Anwaltschaft“ statt. Das in München ansässige Vereinsmitglied RAin Stephanie Aschenbrenner referierte am 15.06. im Rahmen der Gemeinschaftsveranstaltung der DAV-Auslandsvereine zum Thema „Kunst, Kultur und Anwalt – ein Streifzug durch das Ausland – Länderbeitrag Brasilien“.

 

62. Deutscher Anwaltstag in Strasbourg

Vom 02. bis zum 04.06.2011 fand in Straßburg, Frankreich, der 62. Deutsche Anwaltstag (DAT) unter dem Motto „Anwälte in Europa – Partner ohne Grenzen“ statt. Vorstandsmitglied Dr. Claudia Bärmann Bernard stellte dort den Teilnehmern des DAT den DAV Brasilien vor und referierte am 04.06. im Rahmen der Gemeinschaftsveranstaltung der sechs DAV-Auslandsvereine zum Thema „Niederlassungsfreiheit europäischer Anwälte in Brasilien“. Genauere Informationen erhalten Sie in unserem nächsten Mitteilungsblatt.

 

Vortrag „M&A-Transaktionen in Deutschland im Allgemeinen und den Unterschieden zu Brasilien im Besonderen“

Die erste vom DAV Brasilien veranstaltete Tagung fand am 26. April 2011 in São Paulo statt. Zum Thema „M&A-Transaktionen in Deutschland im Allgemeinen und den Unterschieden zu Brasilien im Besonderen“ referierten RAe Stefan Kroeker und Christof Schneider (beide von Arqis Rechtsanwälte) sowie Lilian Toscani (Felsberg Associados).

 

Geschäftsführerkonferenz des DAV

Am 25.03.2011 fand in Berlin die „Geschäftsführerkonferenz“ des DAV statt, bei der sich 90 Vorsitzende der DAV-Mitgliedsvereine zusammen mit der DAV-Geschäftsführung zu einem Meinungsaustausch trafen. Christian Moritz, Vorsitzender des DAV Brasilien, und Dr. Thomas Richter, Vorstandsmitglied mit Sitz in Berlin, nahmen für den DAV Brasilien daran teil und skizzierten das Profil des jüngsten DAV-Mitgliedsvereins.

 

Weitere Fach-Tagungen

Weitere Fach-Tagungen, u.a. zu den Themen Arbeits- und Sozialrecht, Energierecht, Gewerblicher Rechtsschutz, Seerecht, Versicherungsrecht und Vergaberecht befinden sich in der Planung.